Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz
Übersichtlich, schnell & einfach online
Test-Set bestellen & Probe ins Labor senden
 
Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz
Übersichtlich, schnell & einfach online
Test-Set bestellen & Probe ins Labor senden
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Trinkwassertest komplett

Zum Produkt

Trinkwassertest TOTAL
Trinkwassertest TOTAL Unsere Labore untersuchen Ihr Trinkwasser auf 35 Prüfwerte. ✓ Test-Set beinhaltet alles, was Sie für die Entnahme Ihrer Wasserprobe benötigen. ✓ Leicht verständliche Anleitung, keine Vorkenntnisse erforderlich. ✓ Bearbeitung Ihrer Bestellung innerhalb von 30 Minuten nach Bestell-/Zahlungseingang. ✓ Beinhaltet insgesamt 35 chemische Laborwerte Was ist...
49,00 € * 59,00 € *
Trinkwasseranalyse mikrobiologisch chemisch

Zum Produkt

KOMBI PLUS Trinkwassertest TOTAL + Bakterien Hygiene Test mit 38 Prüfwerten
Unser beliebtester Trinkwassertest KOMBI 6in1 PLUS. Unsere Labors untersuchen Ihr Trinkwasser auf 38 Prüfwerte. ✓ Test-Set beinhaltet alles, was Sie für die Entnahme Ihrer Wasserprobe benötigen. ✓ Leicht verständliche Anleitung, keine Vorkenntnisse erforderlich. ✓ Bearbeitung Ihrer Bestellung innerhalb von 30 Minuten nach Bestell-/Zahlungseingang. ✓ Beinhaltet insgesamt 3...
79,00 € *
Trinkwassertest Kombi Ultra

Zum Produkt

Trinkwassertest Kombi Ultra
Dieser Trinkwassertest KOMBi ULTRA ist speziell für Trinkwasser geeignet. Umfangreicher Trinkwassertest in deutschen Laboratorien und übersichtliche und leicht verständliche Ergebnisse. Lassen Sie Ihre Wasserprobe umfangreich und sicher untersuchen. ✓ Test-Set beinhaltet alles, was Sie für die Entnahme Ihrer Wasserprobe benötigen. ✓ Leicht verständliche Anleitung, keine...
129,00 € *
Brunnenwassertest Bakterien Wassertest Chemie Wassertest

Zum Produkt

KOMBI 1 NATURWASSERANALYSE + Bakterien Hygiene-Test - Gesamt 38 Prüfwerte
Umfangreicher Brunnenwassertest prüft Ihr Grundwasser auf Schwermetalle, Stickstoffverbindungen und Bakterien. In 19% aller Brunnenwasserproben stellen wir erhöhte Werte von problematischen Inhaltsstoffen fest. Erfahren Sie mehr über diese umfangreiche Prüfung. ✓ Test-Set beinhaltet alles, was Sie für die Entnahme Ihrer Wasserprobe benötigen. ✓ Leicht verständliche...
79,00 € * 132,00 € *
TIPP!
Trinkwassertest Schwermetalle Mineralien

Zum Produkt

Trinkwassertest ECO
ES IST SOWEIT: AB SOFORT WIRD DIESE ANALYSE VON DER NEUEN MeinAnalyseBericht V2 App unterstützt. Infos hier Was ist die ECO Trinkwasseranalyse und welche Wasserproben kann man damit untersuchen? Mit der ECO Trinkwasseranaylse von InLabo erhalten Sie das preisgünstigste Wassertest Analysepaket mit 27 Prüfwerten . Es erfolgt eine umfangreiche Analyse auf relevante, giftige...
29,00 € *
TIPP!
Trinkwassertest komplett

Zum Produkt

Trinkwasseranalyse KOMPLETT *27 Prüfwerte*
Die wichtigsten Werte Ihres Trinkwassers untersuchen. Der Prüfbericht ist besonders einfach verständlich und grafisch dargestellt. Allgemeines Die Qualität des Trinkwassers wird durch die Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) sichergestellt. Darin werden Höchstwerte für bestimmte gesundheitsgefährdende Stoffe bzw. Bakterien festgelegt. Der Verbraucherschutz wird durch die...
79,99 € *
Schwermetalle Wassertest

Zum Produkt

Schwermetall Trinkwasseranalyse
Allgemeine Informationen Die Trinkwasserqualität in heimischen Haushalten wird über die Trinkwassserverordnung reguliert. Hier werden Höchstgrenzen für sämtliche gesundheitsgefährdende Stoffe festgesetzt. Dadurch wird ein klarer Qualitätsstandard gesetzt. Zusätzlich sind die Trinkwasserversorger angehalten, regelmäßig die Qualität des Trinkwassers zu überprüfen. Jene...
44,99 € *
Legionellen im Trinkwasser testen

Zum Produkt

Legionellen Trinkwassertest
Allgemeine Informationen Es können für die Gesundheit schädliche Belastungen im Trinkwasser vorkommen. Solche Belastungen sind meist auf einen Befall durch Legionellen zurückzuführen. Aktuell sind rund 48 verschiedene Arten von Legionellen bekannt. Sie unterscheiden sich in ihrer Gefährlichkeit für den Menschen. In diesem Zusammenhang spielt die Legionella pneumophila eine...
38,45 € *
Mikrobiologische Trinkwasseranalyse

Zum Produkt

Mikrobiologische Trinkwasseranalyse
Allgemeine Informationen Über die Trinkwasserverordnung werden eindeutige Qualitätsstandards für das heimische Trinkwasser festgesetzt. Sie beinhaltet Höchstgrenzen für sämtliche Stoffe, die als gesundheitsgefährdend eingestuft werden. Der Trinkwasser-Versorger muss in regelmäßigen Abständen Kontrollen des Trinkwassers durchführen, um die Qualität zu garantieren. Diese...
59,90 € *
Bakterien Hygiene Wassertest

Zum Produkt

Bakterien Hygiene Wassertest
Bakterien im Wasser – Eine professionelle Wasseranalyse gibt Aufschluss über die Hygiene Ihres Wassers Bakterielle Belastungen von Wasser lassen sich gerade bei höherer Belastung schnell erkennen. Das Wasser trübt sich und entwickelt einen eigentümlichen Geruch. Aber auch klares Wasser kann krankheitserregende Keime in relevanten Mengen enthalten. Deshalb gelten strenge...
75,68 € *
Legionellen Wassertest Trinkwasserverordnung

Zum Produkt

Bakterien Untersuchung auf Legionellen gemäß TVO
Lungenentzündung durch Legionellenbefall? Die sogenannte „Legionärskrankheit“ wird durch die vor allem in Warmwasser lebenden Legionellen ausgelöst. Die Bakterien kommen sowohl in natürlichem Wasser als auch in zu Hause genutztem Leitungswasser vor. Die Folge der Infektion durch Legionellen ist eine Form der Lüngenentzündung (Pneumonie). Beim Duschen können über den...
69,00 € *
Babywasser Wassertest Baby

Zum Produkt

Baby Wassertest
Welches Trinkwasser ist für Säuglinge und Kleinkinder bis 12 Monate geeignet? Der Nachwuchs ist da! Große Freude wechselt sich mit mancher Sorge ab. Man möchte einfach nichts falsch machen und dass alles perfekt ist. Man kauft die beste Nahrung für das Baby ein und landet bei der Frage, ob das eigene Leitungswasser die entsprechende Qualität für die Zubereitung von...
59,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen

Trinkwassertests - Wissenswertes über Ihr Trinkwasser

Durch welche Faktoren kommt es zur Verunreinigung des Trinkwassers?

In Deutschland gelten die höchsten Qualitätsstandards in Bezug auf das Trinkwasser. Die öffentlichen Leitungssysteme werden regelmäßig auf die Qualitätsstandards hin überprüft. Im hausinternen Leitungssystem für das Trinkwasser muss die Überprüfung selbst durchgeführt werden. Im hausinternen Leistungssystem für das Trinkwasser besteht die Gefahr der Verunreinigung. Die Gründe für eine Verunreinigung des Trinkwassers sind vielfältig. Nachfolgend sind die wichtigsten Ursachen angeführt:


• Wasserbelastung durch die Ansiedelung von Legionellen bzw. sonstigen Bakterien
• Wasserbelastung durch Schwermetalle, die von neue Kupferleitungen oder alten Bleirohren abgesondert werden

Eine Belastung des Trinkwassers ist damit sowohl bei Alt- als auch bei Neubauten möglich. In den Neubauten geht die Gefahr einer Schwermetallbelastung durch die Verlegung von neuen Kupferleitungen aus. Bei Altbauten bergen alte Bleirohre die Gefahr Schwermetalle in das Trinkwasser abzugeben.


Wann empfiehlt sich die Durchführung eines Wassertests?


Grundsätzlich sollte die Qualität des Trinkwassers im hauseigenen Leitungssystem in regelmäßigen Abständen durch einen Wassertest sichergestellt werden. Insbesondere bei schwangeren Bewohnern, Babys, Kleinkindern und alten bzw. immunschwachen Menschen empfiehlt sich die regelmäßige Überprüfung des Trinkwassers.
Abseits der privaten Haushalte empfiehlt sich die Durchführung von regelmäßigen Wassertests besonders für Gewerbetreibende und Brunnenbesitzer. Hier ist der Radius der Trinkwassernutzung durch Mitarbeiter, Kunden und sonstige Dritte erweitert. Die regelmäßige Überprüfung der Trinkwasserqualität gilt damit als sehr empfehlenswert.


Wie können Trinkwasserbelastungen erkannt werden?


Veränderung des Trinkwassers im Geruch, der Trübung, der Farbe und des Geschmacks können eine Belastung des Wassers anzeigen. Gleichzeitig bestehen Gefahren der Trinkwasserbelastung, welche unsichtbar für die menschlichen Sinne sind. Die letzte Sicherheit bietet die Durchführung eines Wassertests.


Wie wird der Wassertest durchgeführt?


Bestellung
Nachdem Sie sich entschieden haben die Qualität Ihres Trinkwassers zu überprüfen, bestellen Sie bei uns den für Sie passenden Wassertest. Die Bestellung erfolgt über unseren Online-Shop. Wenn im Bestellungsprozess Fragen auftauchen sollten, ist unser Kundensupport gerne für Sie da.
Nach der Bestellung Ihres Trinkwassertests senden wir Ihnen ein Paket zur selbstständigen Probenentnahme zu. In diesem Probenentnahme-Paket finden Sie sämtliche Utensilien, die Sie für eine Entnahme einer Trinkwasserprobe benötigen.


Probenentnahme
Die Entnahme der Wasserprobe zur Überprüfung der Trinkwasserqualität kann mit dem Probenentnahme-Paket selbstständig durchgeführt werden. Im Entnahme-Paket ist eine ausführliche Anleitung enthalten, welche Schritt für Schritt den Entnahmeprozess erklärt. Neben der Anleitung sind im Entnahme-Paket sterile Gefäße für die Wasserproben und ein Behältnis zur sicheren Retoursendung zum Analyselabor enthalten.

Wasseranalyse
Nachdem Sie uns die Probe zugeschickt haben, wird das Wasser im Trinkwasserlabor untersucht. Die Untersuchung und Analyse des Trinkwassers wird im Labor vorgenommen.

In der Analyse Ihrer Wasserprobe werden moderne Untersuchungsmethoden angewendet. So führen unsere Spezialisten im Trinkwasserlabor abhängig von den Prüfwerten Verfahren wie Spektrometrie (ICP-OES oder ICP-MS) oder Ionenchromatographie durch.  Kleinere Konzentrationen von Schadstoffen im Trinkwasser können damit ebenso festgestellt werden.
Zur Bestimmung möglicher mikrobiologischer Belastungen Ihres Trinkwassers wenden unsere Spezialisten im Analyselabor kulturelle oder biochemische Verfahren an. Damit können beispielsweise gefährliche Bakterien wie z.B. Legionellen bestimmt werden.

Auswertung und Ergebnisse der Analyse
Nach Eingang Ihrer Wasserproben wird die Untersuchung zeitnah begonnen. Die Testergebnisse liegen nach durchschnittlich 1-2 Wochen vor. In der Untersuchung des Trinkwassers auf eine Belastung durch Legionellen verlängert sich die Wartezeit auf maximal 14 Tage. Sämtliche Analyseergebnisse zur Qualität Ihres Trinkwassers können Sie nach Abschluss der Untersuchung bequem online einsehen. Der Vorteil besteht darin, dass die Analyseergebnisse von jedem Ort mit Internetzugang eingesehen und ausgedruckt werden können.Dieser Service ist im Preis der Trinkwasseruntersuchung inbegriffen.

Die Untersuchungsergebnisse zu Ihrem Trinkwasser sind im Auswertungsprotokoll übersichtlich dargestellt.
Die Ergebnisse sind auch für Laien leicht verständlich.
Die Untersuchungsergebnisse Ihres Trinkwassers sind in der Auswertung den vom Gesetzgeber festgesetzten Grenzwerten gegenübergestellt. Damit wird eine mögliche Belastung Ihres Trinkwassers auf einen Blick ersichtlich.
Zudem können Sie einschätzen, in welchem Maß das Trinkwasser belastet bzw. verunreinigt ist.
Bei einer Belastung Ihres Trinkwassers können die Untersuchungsergebnisse der Hausverwaltung bzw. dem Vermieter vorgelegt werden, um weitere Maßnahmen zur Wiederherstellung der Trinkwasserqualität einzuleiten.


Vorteile des Wassertests bei QUANTOLYTIC

Die Vorteile einer Überprüfung des Wassers im Trinkwasserlabor lassen sich wie folgt zusammenfassen:

• Unabhängigkeit des Analyselabors
• Transparente Analyse und Auswertung
• Professionelle, unabhängige und persönliche Beratung


Die Durchführung von Wassertests erfolgt im Idealfall in unabhängigen Fachlabors. Nur in unabhängigen Labors kann mit Sicherheit von einer unverfälschten Analyse und Auswertung der Ergebnisse zu Ihrem Trinkwasser ausgegangen werden.
Unser Wasserlabor ist gänzlich unabhängig und ermöglicht eine neutrale Analyse und Auswertung Ihrer Trinkwasseruntersuchung.
Wir geben offen unsere angewandten Methoden zur Analyse und Untersuchung Ihrer Trinkwasserqualität an. Bei Bedarf erklären Ihnen unsere Spezialisten die einzelnen Verfahren und ermöglichen damit maximale Transparenz in der Untersuchung Ihres Trinkwassers.

Vor, während und nach der Untersuchung Ihres Trinkwassers auf mögliche Belastungen und Verunreinigungen steht Ihnen bei Rückfragen unser geschultes Personal zur Seite. Die Analyse Ihres Wassers soll damit für Sie klar, verständlich und nachvollziehbar werden.


Welche Vorteile bieten die Produkte auf QUANTOLYTIC?

Die Überprüfung und Analyse Ihres Trinkwassers erfolgt ausschließlich in unserem Labornetzwerk mit vielen spezialisierten Labors.
Die Zusammenstellung unserer Angebote basiert auf den Bedürfnissen unserer Kunden und unserer jahrelangen Erfahrung.
Mit unseren Produkten kann die Qualität Ihres Trinkwassers  geprüft werden.
Das Risiko für gesundheitliche Beschwerden durch eine Belastung des Trinkwassers kann durch eine regelmäßige Überprüfung der Trinkwasserqualität reduziert werden.

Unsere Analysen erlauben die Untersuchung Ihres Trinkwassers auf mögliche mikrobiologische Verunreinigungen und Belastungen durch Schwermetalle.
Neben möglichen gesundheitsgefährdenden Belastungen können Sie auch die Wasserhärte Ihres Trinkwassers überprüfen lassen.

In unserem Online-Shop finden Sie zahlreiche Wasseranalysen. Bei Fragen und zur Beratung steht Ihnen unser geschultes Personal jederzeit zur Verfügung.


Wer überprüft die Trinkwasserqualität in Deutschland?

Die Trinkwasserqualität ist in Deutschland in der Trinkwasserverordnung geregelt. Über die Trinkwasserverordnung sind die Wasserwerke verpflichtet die Trinkwasserqualität regelmäßig zu überprüfen. In der Regel wird das Trinkwasser im Wasserwerk und im öffentlichen Leistungssystem mehrmals am Tag auf seine Qualität hin überprüft. Dazu werden eigene Trinkwasser-Proben durch die Mitarbeiter der Wasserwerke entnommen. Aufgrund der genauen Regelung gehört das Trinkwasser in Deutschland zu denjenigen Lebensmitteln, die am besten kontrolliert sind.
Die Pflicht zur regelmäßigen Überprüfung durch die Wasserwerke endet beim Hausanschluss. Die hauseigenen Leitungen sind damit von einer Überprüfung der Trinkwasserqualität ausgenommen. Der Vermieter der Unterkunft ist bis auf die regelmäßige Überprüfung auf Legionellen in der Regel von der Untersuchungspflicht des Trinkwassers ausgenommen.

Mögliche Belastungen durch Bakterien oder Schwermetalle sowie sonstige Verunreinigungen bleiben daher häufig längere Zeit unentdeckt. Eine Belastung der Trinkwasserqualität kann ernste gesundheitliche Beschwerden der Bewohner zur Folge haben. Neben dem hauseigenen Leitungssystem sind auch Wasserhahn-Armaturen eine häufige Ursache für eine Belastung des Trinkwassers. Eine Überprüfung des Trinkwassers kann mögliche Gefahrenherde bestimmen und letzte Sicherheit bieten. In der Trinkwasser-Analyse können die Werte des eigenen Trinkwassers mit den in der Trinkwasserverordnung definierten Grenzwerten abgeglichen werden. Nach der Einsendung der Probe liegt nach der Bearbeitungszeit das Ergebnis zur Trinkwasseranalyse vor.

 

Legionellenuntersuchung des Trinkwassers

In der deutschen Trinkwasserverordnung ist für vermietete Wohnräume eine regelmäßige Überprüfung des Trinkwassers auf eine mögliche Legionellenbelastung vorgeschrieben. Die Überprüfung ist durch den Vermieter bzw. Hauseigentümer durchzuführen. In der Regel muss die Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen alle 3 Jahre stattfinden.
Alternativ dazu nutzen daher viele Verbraucher eigene Test-Sets, um die Trinkwasserqualität zu überprüfen. Über die Eigenkontrolle kann der Verbraucher sicherstellen, dass eine Überprüfung des Trinkwassers durchgeführt wird. Mit unserem Wassertest auf Legionellen können Sie unkompliziert und eigenständig die Probe entnehmen. Nach der Retour-Sendung der Probe wird Ihr Trinkwasser im Fachlabor in Deutschland untersucht. In der Auswertung ist sofort ersichtlich, ob eine Verunreinigung bzw. Belastung des Trinkwassers vorliegt. Bei Fragen zu den Untersuchungsergebnissen steht Ihnen unser Personal jederzeit zur Seite.


Trinkwassertest für Säuglinge und Babys

Eine Belastung des Trinkwassers kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit des Menschen haben. Insbesondere Säuglinge und Babys reagieren empfindlich auf negative Veränderungen in der Trinkwasserqualität. Verunreinigungen oder Belastungen des Trinkwassers durch Bakterien oder Schmermetalle können gesundheitliche Beschwerden beim Säugling bzw. Baby auslösen.
Der angebotene Wassertest wurde speziell für Haushalte entwickelt, in denen Babys und Säuglinge wohnen. Eine Durchführung dieses Wassertests empfiehlt sich bereits während der Schwangerschaft, um ein Leitungswasser von hoher Qualität sicherzustellen und damit möglichen gesundheitlichen Beschwerden des Kindes und der Mutter vorzubeugen.

 

Wassertest für Hausbrunnen und Naturgewässer

Der angebotene Wassertest empfiehlt sich bei eigenen Hausbrunnen oder Pools. Das Brunnenwasser kann mithilfe dieses Tests auf viele Parameter überprüft werden, die von der deutschen Trinkwasserverordnung mit Grenzwerten festgesetzt sind. Dazu gehören beispielsweise Nitrit, E.coli-Bakterien, Mangan, Nitrat und Eisen. In der Analyse des Trinkwassers aus Ihrem Brunnen werden damit sowohl die chemischen als auch die mikrobakteriellen Bestandteile überprüft.

Die Probenentnahme kann unkompliziert und eigenständig durchgeführt werden. Sämtliche Utensilien, die Sie dafür benötigen, senden wir Ihnen zu. Nach der Entnahme der Trinkwasserprobe senden Sie uns die Probe im mitgelieferten Behältnis retour. Nach Eingang der Trinkwasserprobe im Labor wird das Trinkwasser umgehend untersucht.

Neben den Test-Sets zur eigenständigen Überprüfung der Trinkwasserqualität bieten wir auch Probenentnahmen durch geschultes Fachpersonal an. Insbesondere bei Wasseranalysen für behördliche und amtliche Zwecke muss die Probenentnahme durch ein zertifiziertes Personal erfolgen. Durch die Anwendung eines akkreditierten Verfahrens können dann die Ergebnisse der Trinkwasseranalyse auch von Behörden und öffentlichen Ämtern berücksichtigt und anerkannt werden.

Überprüfung und Analyse des Wassers auf Uranspuren
In der jüngeren Vergangenheit wurden in bestimmten Gebieten des deutschsprachigen Raums Belastungen des Trinkwassers durch Uran festgestellt. Über einen geeigneten Wassertest wird das Trinkwasser auf eine mögliche Belastung durch Uran überprüft. Uran ist ein toxisches und extrem schwach radioaktives Schwermetall. Die Belastung des Trinkwassers durch Uran kann schwerwiegende gesundheitliche Beschwerden beim Menschen auslösen. Die Wasseranalyse zeigt eine mögliche Belastung durch Uran an und gibt die letzte Sicherheit.

 

Spezial-Wassertest für Zahnarztpraxen

Der angebotene Wassertest wurde speziell für Zahnarztpraxen entwickelt. In jeder Zahnarztpraxis werden hohe Hygiene- und Trinkwasserqualitätsstandards vorausgesetzt. Die Überprüfung erfolgt in der Regel über das Qualitätsmanagement und eigens entwickelte Hygienepläne. In der Analyse des Wassers werden mögliche Belastungen durch Pseudomonas und Legionellen festgestellt sowie die Gesamtkeimzahl bei 36 °C bestimmt. Eine regelmäßige Überprüfung des Trinkwassers auf die angeführten Parameter dient zur Infektionsprävention innerhalb der Zahnheilkunde und stellt eine Basisanforderung an die Hygiene in der Zahnarztpraxis dar. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt eine Überprüfung der Trinkwasserqualität in Zahnarztpraxen einmal pro Jahr.


Wie wird die Wasseranalyse durchgeführt?

Die Trinkwasseranalyse findet in zwei Schritten statt. Im ersten Schritt entnehmen Sie selbstständig und unkompliziert die Wasserprobe und senden Sie retour an das Fachlabor. Alle Utensilien zur Entnahme und Retour-Sendung der Probe schicken wir Ihnen nach Bestellung des Test-Sets zu. Wählen Sie hierzu Ihren passenden Wassertest in unserem Online-Shop aus und schließen Sie die Bestellung ab.

Im zweiten Schritt wird die Trinkwasserprobe im Labor untersucht. Die Trinkwasserlabore sind spezialisiert auf die Untersuchung von Trinkwasser und Grundwasser. Im Trinkwasser-Labor wird die Zusammensetzung Ihres Trinkwassers festgestellt. Unsere Verfahren sind mehrfach überprüft und wurden viele tausende Male bereits angewendet.
Nach dem Vorliegen des Ergebnisses erhalten Sie umgehend den Prüfungsbericht. Die Ergebnisse sind auch für den Laien leicht verständlich. Anhand der übersichtlichen Tabellen sehen Sie sofort, in welchem Bereich Ihr Messwert bezogen auf den Höchstwert steht. Dabei sind die Werte Ihres Trinkwassers stets den jeweiligen Grenzwerten, die innerhalb der deutschen Trinkwasserverordnung festgelegt sind, gegenübergestellt.

Zur zusätzlichen Hilfe steht Ihnen bei Fragen jederzeit unser Expertenteam zur Seite.
Nachdem Sie die Prüfungsberichte erhalten haben, können weiterführende Maßnahmen zur Erhaltung bzw. Verbesserung der Trinkwasserqualität im eigenen Leitungssystem gesetzt werden.