Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz
Übersichtlich, schnell & einfach online
Test-Set bestellen & Probe ins Labor senden

Öl Test für pflanzenölbetriebene Motoren

Öl Test Pflanzenöl Dieselmotor Dieselersatz

Bestimmung der wichtigsten Qualitätsparameter für pflanzliches Motoröl

  • OEL-S2-schwarz-Pflanzenoel-Motor
85,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Vorteile einer Kontrolle von Pflanzenöl als Dieselersatzkraftstoff für umgerüstete Dieselmotoren... mehr
Produktinformationen "Öl Test für pflanzenölbetriebene Motoren"

Vorteile einer Kontrolle von Pflanzenöl als Dieselersatzkraftstoff für umgerüstete Dieselmotoren

Da bislang noch keine verbindlichen DIN oder EN-Normen für Pflanzenöle als Dieselkraftstoffersatz existieren, bietet diese Öl Analyse umfassenden Überblick über kritische Parameter dieses Öltyps. Bislang hat noch kein Fahrzeughersteller seine Dieselmotoren offiziell für kompatibel hinsichtlich Pflanzenölnutzung erklärt.

Die Umrüstung lohnt sich jedoch, da es sich um einen billigen, umweltfreundlichen Kraftstoff handelt, der sogar mehr Energie als beispielweise Biodiesel liefert (etwa 10% mehr). Moderne Umrüsttechnik gleicht mittlerweile nachteilige Eigenschaften wie z.B. höhere Viskosität und höhere Flammpunkte aus.

Um die Eignung eines Pflanzenöls als Kraftstoffersatz für einen entsprechend ausgerüsteten Dieselmotor zu prüfen, kann dieser umfassende, kostengünstige Öl Test herangezogen werden.

Was beinhaltet der Motor Öl Test für Pflanzenöl?

Folgende Untersuchungsparameter sind Bestandteil dieser Pflanzenöl Analyse:

Ölzustand und Viskositätsindex (VI):
Viskositätsprüfung bei 40°C und bei 100 °C und anschließende Ermittlung des VI (Viskositätsverhalten bei Temperaturänderung)
Oxidation (Bildung von Säuren, lackähnlichen Ablagerungen, Harzbildung)
Nitration (Stickoxidanfall durch falsches Luft-Kraftstoff-Gemisch, Schlammbildung)
Sulfatation (Korrosionsanstieg durch Säurebildung)
Schmutztragevermögen (Wirksamkeitskontrolle von Additiven zur beständigen Abfiltriebarkeit von Rußpartikeln)

Verschleißmetallanalyse und PQ-Index:
Eisen, Chrom, Zinn, Aluminium, Nickel, Kupfer, Blei, Molybdän
Bestimmung aller magnetisierbaren Partikel in einer Ölprobe über Partikelzähler (=particle quantifier) mit anschließender Ermittlung des PQ-Index als Aussagekriterium hinsichtich akutem Verschleiß

Additivgehalt (neutralisierende Zusatzstoffe):
Kalzium, Magnesium, Zink, Phosphor, Barium, Bor

Verunreinigungen und Wassergehalt:
Silizium, Kalium, Natrium, Glykol, Ruß, Pflanzenöl, Kraftstoff
Wassergehalt in %

AN (acid number oder Säurezahl):
Titrationsverfahren zur Analyse des Säuregehaltes einer Ölprobe

Wie werden Probenahme und anschließender Versand durchgeführt?

Nach Ihrer Bestellung senden wir Ihnen umgehend ein spezielles Öl Test Set mit allen notwendigen Utensilien zu. Sie erhalten eine einfache Anleitung für eine optimierte Probenahme zur aussagekräftigsten Auswertung durch unsere Ingenieure. Weiterhin enthalten ist ein Gefäß zur Probenahme, ein Probenbegleitschein und eine auslaufsichere, voradressierte Rücksendetasche.

Sie füllen die Probe ganz einfach nach Anleitung ab, bekleben diese mit dem individuellen Probencode und tragen so viel wie möglich bekannte Parameter in den Probenbegleitschein ein, damit ihr Ergebnis präzise ausgewerten und eingeschätzt werden kann. Den Schein platzieren Sie in der Außentasche der Versandtasche und senden die Probe in der Tasche an uns ein.

Innerhalb Deutschlands können Sie KOSTENFREI Ihre Ölprobe von UPS abholen und an uns liefern lassen. Sie müssen dazu lediglich bei UPS anrufen und eine mitgelieferte Trackingnummer angeben, können diesen Vorgang aber auch bequem online erledigen.

Analyseergebnisse und Probenlaufzeit

Durch jahrelange Prozessoptimierung konnte eine überaus schnelle Bearbeitungszeit erreicht werden. Nach Probeneingang in unserem Labor werden alle Untersuchungen innerhalb von 24-48 Stunden erledigt und Ihre Ergebnisse werden für Sie zum Abruf online gestellt.

Weiterführende Links zu "Öl Test für pflanzenölbetriebene Motoren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Öl Test für pflanzenölbetriebene Motoren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Parameter der Öl Analyse für Dieselmotoren mit Pflanzenölbetrieb

Im Umfang dieses Öl Tests für Dieselmotoren mit Umrüstung auf Pflanzenölbetrieb sind folgende Parameter enthalten:

Ölzustand
+ Oxidationsgrad (Ölalterung, Ablagerungen)
+ Nitration (Ölalterung, Luft-Kraftstoff-Verhältnisstörungen)
+ Sulfation (Ölalterung, Säurebildung)
+ Schmutztragevermögen

Elementanalyse mit bis zu 30 Elementen* via ICP und IR-Spektroskopie (Verschleißmetalle, Additive, Verunreinigungen)
+ Geräte: Optima 5300V ICP-OES + PerkinElmer Spectrum One (Vollautomat)
+ Verschleiß: Eisen, Chrom, Zinn, Aluminium, Nickel, Kupfer, Blei, Molybdän
+ Additive: Kalzium, Magnesium, Zink, Phosphor, Barium, Bor
+ Verunreinigungen: Silizium, Kalium, Natrium, Wasser in %, Ruß, Glykol, Pflanzenöl, Kraftstoffgehalt

Viskositätseigenschaften (temperaturabhängige Viskositätsänderung)
+ Geräte: ISL Houillon Viscometer, kinematische Viskosität + Nametre Viscoliner 1710, dynamische Viskosität
+ Viskosität bei 40°C
+ Viskosität bei 100°C
+ Bestimmung Viskositätsindex (VI)

Acid Number, Säurezahl (AN)
+ Gerät: Mettler Titrator DL 67 für AN-Bestimmung
+ Titration eines Öl-Lösemittel-Gemisches mit Kalilauge
+ Angabe in mgKOH/g (Messbereich: 0,01 - 99 mg KOH/g)

PQ-Index
+ Gerät: Analex PQ 90 A
+ anlehnend an Partikelzählung in Ergänzung zu AES-Eisengehaltsbestimmung
+ Bestimmung aller magnetisierbaren Partikel, größenunabhäng

Häufe Fragen zu "Öl Test für pflanzenölbetriebene Motoren"
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen