Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz
Blitzschnelle Bearbeitung Ihrer Proben
Test-Set bestellen & Probe ins Labor senden

Öl Test für Kältemaschinen

Öl Test Kältemaschine

Bestimmung der wichtigsten Qualitätsparameter für Öle in Kälteanlagen

  • OEL-VK2-Kaeltemaschine
127,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kältemaschinenöl intensiv analysieren und Geräteausfälle verhindern Die Vielzahl an... mehr
Produktinformationen "Öl Test für Kältemaschinen"

Kältemaschinenöl intensiv analysieren und Geräteausfälle verhindern

Die Vielzahl an Eigenschaften, die parallel die Funktion von Kältemaschinenölen bedingen, müssen unbedingt regelmäßig kontrolliert und eingeschätzt werden, damit eine möglichst lange Standzeit für Öl und Ölfilter und eine hohe Lebensdauer der Maschine gewährleistet werden kann.

Diese kostengünstige Spezialanalyse für Kältemaschinenöle liefert einen perfekten Überblick über den Zustand des Schmiermittels durch Analyse kritischer Parameter dieses Öltyps und erlaubt Rückschlüsse über den Gerätezustand.

Optimale Wartungszustände garantieren hohe Intervalle zwischen den kostspieligen Ölwechseln bei Kältemaschinen.

Die beste Wartung für Kältemaschinen

Kältemaschinenöle müssen sehr spezielle und äußerst hohe Anforderungen erfüllen. Die in den Kompressoren eingesetzten Öle müssen nicht nur die beweglichen Teile in Kompressoren schmieren sondern gegebenenfalls auch mit dem Kühlmittel mischbar sein und diese Eigenschaft muss aufrecht erhalten werden.

Durch das Kühlverfahren von Kältemaschinen erfolgt ein ständiger Temperaturwechsel zwischen hohen und niedrigen Temperaturen. Das Viskositätsverhalten bei Temperaturwechseln ist ein entscheidender Verschleißparameter von Kältemaschinenöl. Durch Temperaturwechsel anfallendes Kondenswasser lässt das sehr teure Öl schnell altern und mindert seine Qualität und Kapazität, Schmutz in der Schwebe zu halten, damit dieser abgefiltert werden kann und seine Schmierfähigkeit zu erhalten. Wichtige Zusatzstoffe, die Säuren neutralisieren, können schneller als gewünscht ihre Funktion verlieren und zu frühem Verschleiß der Maschine durch Korrosion und Abrieb führen.

Was beinhaltet der Kältemaschinen Öl Test?

Eine umfassende Analyse der folgenden Parameter einer Kältemaschinen Ölprobe wird innerhalb kurzer Zeit durchgeführt:

Probenvorbereitung:
Entgasung der Ölprobe

Ölzustand und VI-Index (Viskositätsindex):
visuelle Probenbeurteilung
Viskositätsprüfung bei 40°C und 100°C zur Ermittlung des Viskositätsindex (Bestimmung der temperaturabhängigen Viskositätsänderung)

FT-IR-Spektrum und IR-Index:
Untersuchung des FT-IR Spektrums (Fourier-Transform-Infrarotspektroskopie) zur Ermittlung des Oxidationsgrades und Bestimmung des IR-Index

Verschleißmetalle:
Eisen, Chrom, Zinn, Aluminium, Nickel, Kupfer, Blei, Molybdän

PQ-Index:
Bestimmung aller magnetisierbaren Partikel über einen Partikelzähler (particle quantifier)  

Additivkonzentration (Gehalt an Neutralisierungsmitteln):
Kalzium, Magnesium, Zink, Phosphor, Barium, Bor, Schwefel

Verunreinigungen:
Silizium, Kalium, Natrium, Lithium

NZ (Neutralisationszahl) und BN (base number oder Basenzahl):
Bestimmung von Säuren in der Ölprobe über automatisierte Titrationsverfahren bzw. Bestimmung der verbliebenen Neutralisationsfähigkeit durch Basen Additive

Informationen zu Probenentnahme und Versand

Sie erhalten ein spezielles Probenahmeset mit Anleitung zur Entnahme, Probenbegleitschein zur Erfassung wichtiger, bekannter Öl Parameter und ölbeständiger, auslaufsicherer Rücksendetasche.

Sie füllen einfach nach Anleitung Ihre Probe ab und senden diese an das Labor ein.

Innerhalb Deutschlands können Sie eine KOSTENLOSE Abholung Ihrer Ölprobe durch UPS unter Angabe einer mitgelieferten Trackingnummer telefonisch oder online beauftragen.

Analyseergebnis und Untersuchungsdauer

Durch jahrelang optimierte Prozesse und hohen Probendurchsatz wird die Analyse sehr schnell realisiert. Ihre Prüfergebnisse stehen 24-48 Stunden nach Probeneingang im Labor online zum Abruf bereit in Form eines übersichtlichen und leicht verständlichen Prüfberichtes.

Weiterführende Links zu "Öl Test für Kältemaschinen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Öl Test für Kältemaschinen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Parameter der Öl Analyse für Kältemaschinen

Der Untersuchungsumfang der Öl Analyse für Öle aus Kältemaschinen umfasst folgende Parameter:

Probenvorbereitung
+ Probenentgasung

Ölzustand
+ visuelle Beurteilung

Elementanalyse mit bis zu 30 Elementen* via ICP (Verschleißmetalle, Additive, Verunreinigungen)
+ Geräte: Optima 5300V ICP-OES
+ Verschleiß: Eisen, Chrom, Zinn, Aluminium, Nickel, Kupfer, Blei, Molybdän
+ Additive: Kalzium, Magnesium, Zink, Phosphor, Barium, Bor, Schwefel
+ Verunreinigungen: Silizium, Kalium, Natrium, Lithium

PQ-Index
+ Gerät: Analex PQ 90 A
+ anlehnend an Partikelzählung in Ergänzung zu AES-Eisengehaltsbestimmung
+ Bestimmung aller magnetisierbaren Partikel, größenunabhäng

Infrarotanalyse
+ Gerät: PerkinElmer Spectrum One (Vollautomat)
+ FT-IR-Spektrum (Fourier-Transform Infra-Rot)
+ Ermittlung IR-Index (von Ölcheck entwickelter Aussageparameter zur Qualitätsänderung von Frischöl zu Gebrauchtöl)
+ Oxidation (0 bis > 40)

Viskositätseigenschaften (temperaturabhängige Viskositätsänderung)
+ Geräte: ISL Houillon Viscometer, kinematische Viskosität + Nametre Viscoliner 1710, dynamische Viskosität
+ Viskosität bei 40°C
+ Viskosität bei 100°C
+ Bestimmung Viskositätsindex (VI)

KF-Wasserwert
+ Gerät: Metrohm 774 Oven Sampler mit Coulometer 756 KF
+ Bestimmungsgrenze 10ppm (10-50.000ppm)

NZ (Neutralisationszahl)
+ Gerät: Metrohm Photometer 662 für NZ-Bestimmung
+ Titration/Säureneutralisation über Kalilauge
+ Angabe in mg KOH/g (0,01 - 99 mg KOH/g)

Acid Number, Säurezahl (AN)
+ Gerät: Mettler Titrator DL 67 für AN-Bestimmung
+ Titration eines Öl-Lösemittel-Gemisches mit Kalilauge
+ Angabe in mgKOH/g (Messbereich: 0,01 - 99 mg KOH/g)

Base Number, Basenzahl (BN)
+ Gerät: Mettler Titrator DL 53 mit Probenwechsler ST20
+ Titration mithilfe von Perchlorsäure zur Ermittlung der alkalischen Reserve zur Säureneutralisation

Häufe Fragen zu "Öl Test für Kältemaschinen"
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Wir schenken Ihnen 5€
auf die Versandkosten.

Einfach Gutscheincode
 BesteAnalysen 
im Warenkorb eingeben & einlösen.