Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz
Übersichtlich, schnell & einfach online
Test-Set bestellen & Probe ins Labor senden
 
Spitzenqualität, Schnelligkeit und Kompetenz
Übersichtlich, schnell & einfach online
Test-Set bestellen & Probe ins Labor senden

Urintest Nitrostress

Test nitrosativer Stress

Laborchemische Analyse von Citrullin, Methylmalonsäure, Nitrophenylessigsäure zur Bestimmung einer erhöhten Belastung mit reaktiven Stickstoffverbindungen (Nitrostress®).

  • MV-310002DE
87,88 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

#
Allgemeine Informationen Ähnlich wie bei oxidativem Stress, der durch das Wirken freier... mehr
Produktinformationen "Urintest Nitrostress"

Allgemeine Informationen

Ähnlich wie bei oxidativem Stress, der durch das Wirken freier Sauerstoff Radikale gekennzeichnet ist und bei dem das körperliche Gleichgewicht in Richtung vermehrter oxidativer Prozesse verschoben ist, wirken beim sogenannten „Nitrostress“ freie Stickstoffverbindungen (Radikal Stickstoffmonoxid – NO•) im Körper und beeinflussen das gesundheitliche Gleichgewicht durch Bildung von Peroxinitrit, Nitrotyrosin und Nitrophenylessigsäure.

Die Bildung von Stickstoffmonoxid erfolgt in nahezu allen humanen Zellen. Durch das Enzym NO-Synthetase, das die Aminosäure L-Arginin umsetzt, entstehen NO und die Nebenprodukte Citrullin und Wasser. Über die Citrullinausscheidung mit dem Urin sind Rückschlüsse auf die NO-Bildung im Körper möglich.

Stickstoffmonoxid kann aufgrund seiner chemischen Eigenschaften sehr leicht durch Biomembranen hindurchtreten und reagiert mit Sauerstoff zu Nitrit und Nitrat.

Vitaminmangel durch Stickstoffmonoxid im Körper

Als freies Radikal wirkt Stickstoffmonoxid sich im Körper auf den Vitamin-B-12-Haushalt aus. Dieses Vitamin aus der Gruppe der Cobalamine ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt. Bei einer Vitamin-B-12 Mangelerscheinung fällt zum Beispiel in größeren Mengen Homocystein an, das in Verbindung mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und Demenz gesehen wird.

Im sogenannten Citratzyklus wirkt Vitamin B12 als bedeutender Einflussfaktor. Ist dieser Zyklus durch eine Vitamin-B-12-Mangelerscheiung gestört, wird überschüssige Methylmalonsäure ausgeschieden, da diese nicht weiter verarbeitet werden kann. In der Folge ergeben sich Beeinträchtigungen des Fettsäurenaufbaus, der Glykolyse und Gluconeogenese (bedeutsame Energiestoffwechselprozesse). Bei Nitrostress wird mehr Vitamin B12 als Radikalfänger aufgebraucht und es kommt zu einer Mangelerscheinung.

Was wird mit dem Urintest Nitrostress überprüft?

Die entsprechend im Urin messbaren Marker des Nitrostresses – Nitrophenylessigsäure, Methylmalonsäure und Citrullin – werden mithilfe dieses einfachen Urintests schnell, bequem und sicher bestimmt und eine Belastung durch reaktive Stickstoffverbindungen identifiziert.

Was ist im gelieferten Test-Set enthalten?

+ einfache Anleitung zur Probengewinnung
+ 1 x Urin-Röhrchen (Monovette), inkl. Etikett und gelber Spritze
+ 1 x Urin-Becher
+ 1 x Versandgefäß
+ 1 x Versandtasche

Wie läuft der Prozess von der Bestellung bis zum Vorliegen der Ergebnisse ab?

Nach der Bestellung des Produkts senden wir Ihnen das beschriebene Test-Paket. Anhand der beigelegten Anleitung führen Sie selbstständig die Probenentnahme durch. Danach schicken Sie die Probe im mitgelieferten Gefäß und in der beigelegten Versandtasche retour an unser Analyselabor. Im Labor wird die Probe analysiert. Nach circa 4-12 Werktagen erhalten Sie die Auswertungsergebnisse zur eingesendeten Probe.

Weiterführende Links zu "Urintest Nitrostress"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Urintest Nitrostress"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Parameter dieser Urin Untersuchung

Im Rahmen dieser Urin Untersuchung werden die folgenden Parameter geprüft:

1 x Untersuchung einer Urinprobe auf Citrullin, Nitrophenylessigsäure, Methylmalonsäure zum Nachweis freier, reaktiver Stickstoffverbindungen

§

PRIVATE KRANKENKASSEN:
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist.
Klären Sie daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

BERATUNG:
Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass eine Laboruntersuchung nicht die ganzheitliche Gesundheitsberatung durch einen Mediziner ersetzt.
Aus rechtlichen Gründen weisen wir Sie zudem darauf hin, dass es uns nicht erlaubt ist Sie medizinisch zu beraten.
Obwohl die Untersuchungsberichte sehr umfangreich, leicht verständlich sowie mit einer Erklärung versehen sind, müssen Sie sich bei
Fragen zu Befunden und zu deren Bedeutung an Ihren behandelnden Arzt oder Heilpraktiker wenden.

BEARBEITUNGSZEIT:
Zwischen dem Zeitpunkt des Probenversandes und Ihrem fertigen Untersuchungsbericht beträgt im Regelfall die Gesamt-Bearbeitungszeit etwa 4-12 Tage. In dieser Bearbeitungszeit sind inbegriffen Postlaufzeit, Laboruntersuchung, Berichterstellung, Qualitätskontrolle, Ergebnis Übermittlung sowie Sonn- und Feiertage.

Häufe Fragen zu "Urintest Nitrostress"
Neue Frage zum Artikel stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen